0,00 €*
Positionen anzeigen
 
 

AGB

§ 1 Geltungsbereich:

Alle Lieferungen und sonstigen Leistungen einschließlich Beratungsleistungen, die wir für Sie im Online-Vertrieb erbringen, erfolgen auf Grund dieser Geschäftsbedingungen.

§ 2 Zustandekommen des Vertrages:
Die Darstellung der Produkte im Online-Shop stellt kein rechtlich bindendes Angebot, sondern einen unverbindlichen Online-Katalog dar. Durch Anklicken des Buttons „Kaufen“ geben Sie eine verbindliche Bestellung der im Warenkorb enthaltenen Waren ab. Die Bestätigung des Eingangs Ihrer Bestellung erfolgt zusammen mit der Annahme der Bestellung unmittelbar nach dem Absenden durch eine automatisierte E-Mail. Mit dieser E-Mail-Bestätigung ist der Kaufvertrag zustande gekommen.

§ 3 Vertragspreis:
Die genannten Preise sind Endpreise einschließlich aller Steuern. Sie gelten für Deutschland.

§ 4 Lieferung, Warenverfügbarkeit:
Unsere Lieferfristen sind jeweils beim Produkt angegeben. Wir behalten uns vor, von diesem Vertrag zurückzutreten, wenn die bestellte Ware durch unseren Vorlieferanten trotz uns gegenüber bestehender vertraglicher Lieferpflicht nicht zur Verfügung gestellt wird. In diesem Falle werden wir Sie unverzüglich in Kenntnis setzen und einen gezahlten Kaufpreis erstatten. Die Lieferung erfolgt ab Lager zuzüglich einer Verpackungs- und Versandkostenpauschale, sofern diese für den Artikel ausgezeichnet ist. Lieferungen mit offensichtlichen Verpackungs- oder Warenschäden sind von Ihnen zurückzuweisen und uns unverzüglich zu melden, wobei Sie sich unserer E-mail-Adresse bedienen können.

§ 5 Zahlungsweise:
Sie können per  Überweisung/Vorauskasse oder paypal bezahlen. Wir behalten uns vor, vom Ausgang einer Prüfung abhängig zu machen, ob wir nur gegen eine bestimmte Zahlungsart oder überhaupt nicht ausliefern. Bei Vorauskasse sind wir nicht zur Vorleistung verpflichtet und zum Rücktritt vom Vertrag berechtigt, wenn der geschuldete Geldbetrag nicht in fünf Werktagen nach Zugang Ihrer Bestellung bei uns auf dem von uns angegebenen Konto eingezahlt ist.

§ 6 Eigentumsvorbehalt:
Die Ware bleibt bis zur vollständigen und endgültigen Bezahlung unser Eigentum.

§ 7 Gewährleistung / Mängelansprüche:
Die Gewährleistung erfolgt nach den gesetzlichen Bestimmungen. Informationen über evtl. zusätzl. Herstellergarantien entnehmen Sie bitte der Produktdokumentation. Soweit nichts Abweichendes vereinbart ist, haften wir für Mängel nach den gesetzlichen Vorschriften und Fristen. Unsere Zuständigkeit ist durch Vorlage unserer Rechnung oder auf andere geeignete Weise nachzuweisen. Wenn Sie eine gebrauchte Sache kaufen oder Unternehmer sind, verjähren Mängelansprüche nach einem Jahr. Ein Anspruch auf Nacherfüllung entfällt bei Mängeln durch unsachgemäße oder vertragswidrige Einwirkungen, die von uns nicht zu vertreten sind. Ein Nacherfüllungsanspruch entfällt auch, wenn Sie Unternehmer sind und den Mangel nicht unverzüglich, spätestens binnen zwei Wochen angezeigt haben.

§ 8 Haftungsbegrenzung:
Wir haften für uns oder unsere Erfüllungsgehilfen bei schuldhafter Verletzung wesentlicher Vertragspflichten begrenzt auf den vorhersehbaren, vertragstypischen, unmittelbaren Durchschnittsschaden. Für andere als durch Verletzung des Lebens, des Körpers, der Gesundheit oder des Produkthaftungsgesetzes entstandene Schäden haften wir nur bei Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit.

§ 9 Widerrufsrecht: Verbraucher (§ 13 BGB) haben ein gesetzliches Widerrufsrecht.
Widerrufsbelehrung / Widerrufsrecht:
Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen in Textform (z.B. Brief, Fax, E-Mail) oder – wenn Ihnen die Sache vor Fristablauf überlassen wird – durch Rücksendung der Sache widerrufen. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform, jedoch nicht vor Eingang der Ware beim Empfänger (bei der wiederkehrenden Lieferung gleichartiger Waren nicht vor Eingang der ersten Teillieferung) und auch nicht vor Erfüllung unserer Informationspflichten gem. Art 246 § 2 in Verbindung mit § 1 Abs 1 und 2 EGBGB. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Sache.

Der Widerruf ist zu richten an:
Bücherkunst
Sabine Grewe
Klever Straße 30
46509 Xanten

E-Mail: info@buecherkunst.com

Widerrufsfolgen:
Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z.B. Zinsen) herauszugeben. Können Sie uns die empfangene Leistung ganz oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren, müssen Sie uns insoweit ggf. Wertersatz leisten. Für die Verschlechterung der Sache und für die gezogenen Nutzungen müssen Sie Wertersatz nur leisten, soweit die Nutzungen oder die Verschlechterung auf einen Umgang mit der Sache zurückzuführen ist, der über die Prüfung der Eigenschaften und der Funktionsweise hinausgeht. Unter „Prüfung der Eigenschaften und der Funktionsweise“ versteht man das Testen und Ausprobieren der jeweiligen Ware, wie es etwa im Ladengeschäft möglich und üblich ist. Paketversandfähige Sachen sind auf unsere Gefahr zurückzusenden. Sie haben die Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht und wenn der Preis der zurückzusendenden Sache einen Betrag von 40,00 EUR nicht übersteigt oder wenn Sie bei einem höheren Preis der Sache zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht haben. Anderenfalls ist die Rücksendung für Sie kostenfrei. Nicht paketversandfähige Sachen werden bei Ihnen abgeholt. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung Ihrer Widerrufserklärung oder der Sache, für uns mit deren Empfang. Ende der Widerrufsbelehrung.

§ 10 Sonstiges:
Dieser Vertrag unterliegt deutschem Recht unter Ausschluss des UN-Kaufrechtes. Wir sind in jedem Fall berechtigt, Sie an Ihrem allgemeinen Gerichtsstand zu verklagen. Unwirksame Regelungen führen nicht zur Nichtigkeit des Vertrages, wenn dieser auch ohne die unwirksame Regelung Bestand haben kann. Anstelle der unwirksamen Regelung gilt eine gesetzlich zulässige Regelung, die dem Vertragszweck möglichst nahe kommt.

Die ladungsfähige Anschrift des Geschäftsinhabers lautet:
Stephan Peschke
Bergstr. 9
D-56370 Biebrich

Die Abwicklung der Bestellungen und Lieferungen erfolgen über das Büro/Lager in Xanten.

Rückfragen und Beanstandungen können Sie richten an:
Bücherkunst
Ansprechpartnerin: Sabine Grewe
Klever Str. 30
D-46509 Xanten

Tel.: +49 (0) 28 01 - 9 85 94 97
E-Mail: info@buecherkunst.com

Bankverbindung:
Inhaber: Stephan Peschke
Kreditinstitut: Postbank
Konto: 81204464
BLZ: 44010046
IBAN: DE45440100460081204464
SWIFT / BIC: PBNKDEFF

Weitere Informationen:
UST-IdNr.: DE265200448

 

Zuletzt angesehen